Der grosste Insel vom dem Cres-Losinj Insel gruppe ist Inselm  Losinj mit ihrem Berg Osoršćica.lle Reisenden werden beim Anblick auf die kleineren Inseln, die fruchtbare Insel Unije, die einmalige sandige Insel Susak, wo eine besondere Tracht zu finden ist, die einsamen Inseln Vele und Male Srakane und die mit Blumen übersäte Insel Ilovik wahre Schönheit finden. Jede dieser Inseln hütet eifersüchtig ihre Geheimnisse und Schönheiten.
Das größte kultur-historische Denkmal der Insel ist die Museumsstadt Osor, die vier tausend Jahre alt ist. Vergangene Jahrhunderte hallen in jeder Ecke dieser Stadt wider. Der Überlieferung nach ist es Verdienst des Hl. Gaudentius dem Schutzpatron von Osor, dass alle Giftschlangen von der Insel verschwunden sind.

Die Tourismusanfänge sind auf Lošinj mit dem Gesundheitstourismus verbunden, denn die weise österreichisch- ungarische Aristokratie entdeckte als erste das milde Klima und die Inselvegetation. Sie errichteten hier zahlreiche Villen und Sommerresidenzen.
Gefolgt werden sie von neugebauten Hotels, die stets durch neue Inhalte bereichert werden.

In Privatunterkünften haben Sie die Gelegenheit nette Gastgeber, ihre Bräuche und ihre Tradition, kennen zu lernen.
Sie werden die Symphonie an Farben, Düften und Geschmäckern kennen lernen und dabei die traditionelle Küche der Insel genießen, deren Grundlage, die wild wachsenden Kräuter und das Olivenöl bilden. Erneut werden Sie vom Geschmack der jungen Lämmer, der Kvarner Scampi und des Bouquets des einheimischen Weins von der Insel Susak überrascht sein.

Lošinj besitzt Campingplätze mit wunderschönen Stränden, die durch Kieferwälder von der Sonne geschützt werden. Auf diese Weise bieten Sie den Besuchern natürliche Aromatherapie.
Jene, die einen aktiven Urlaub suchen, haben das ganze Jahr über die Möglichkeit 220 km lange Wege zu nutzen, die sich auf sogar fünf Inseln erstrecken. Die Pfade und Wanderwege führen durch eine abwechslungsreiche duftende Landschaft. Viele werden Sie zu versteckten Dörfern und charmanten Orten führen wie: Belej, Ustrine, Punta Križa, Nerezine, Sv. Jakov, Ćunski oder Artatore. Neugierige tauchen gerne in Lošinjs Meerestiefen, die voller Höhlen und Felsen sind, und jene wiederum, die die Meeresoberfläche bevorzugen, werden ihre Freude beim Segeln, Surfen, Wasserski und Sportfischfang finden. Versäumen Sie es nicht in den Nächten von Lošinj zum Himmel hinaufzuschauen, denn dieser war und ist der sternenreichste Himmel auf Erden!

(QUELLE:TZG MALI LOSINJ)

  • Urlaub in Losinj, Kroatien - über Losinj - Foto 1
  • Urlaub in Losinj, Kroatien - über Losinj - Foto 2